Sonntag, 11.03.2018

Die neue Tennisanlage in der Wiesengasse 20

Tennis

Vorteil Turnerschaft Innsbruck: Die Sporthauptstadt realisiert mit der IIG und den beaufort Architekten ein Vorzeigeprojekt in der Wiesengasse 20.

Mittendrin statt nur dabei.

Es ist wie es ist: beschlossene Sache. Die Turnerschaft Innsbruck und ihr Dachverband Sportunion Tirol ziehen in den Süden: in die Nähe der Sport- und Freizeitanlagen des Tivoli-Stadions. Ab Mitte April 2018 ist großer Tennissport Teil vom Stadtteil Pradl. Was für ein Einstand ist das Projekt der IIG unter Federführung der beaufort Architekten? Es verbindet Tennis, draußen wie drinnen, Beachvolleyball, Clubhaus mit Gastronomie und Büros.

Draußen zu Hause

Mit neun Tennisplätzen und vier Beachvolleyballplätzen bilden die Außenanlagen ein Dorado für alle Freizeit- und Wettkampfsportler. Alle Freiplätze liegen eineinhalb Meter unter dem umgebenden Gelände. Dank dieser architektonischen Feinheit bewegen sich die Sportler hörbar leise und Zaungäste verpassen keinen Ballwechsel. Auch die Zuschauertribünen aus Fertigteilen verlaufen mit dem Gelände.

Ein starkes Doppel

Die Doppeltennishalle fügt sich in die Landschaft und bildet einen Eckpunkt in der heterogenen Umgebung. Für die gesamte Hallen- und Dachkonstruktion kommen Elemente mit hohen Vorfertigungsgrad zum Einsatz. Das Dach ist als Warmdach mit Stahlblechhaut ausgeführt. Durch drei Lichtschlitze im Hallendach an den Rändern bzw. zwischen den Spielfeldern gelangt Tageslicht in die Halle.

Form folgt Funktion

Die Doppeltennishalle und das Clublokal sind in einer Gebäudeform gelöst. Das Zentrum der Turnerschaft ist mittig angeordnet zwischen Hallen-und Freiplätzen. Im Untergeschoss finden Umkleide, Technik und Lagerflächen Raum. Rampe und Treppe führen direkt von Garderoben zu Tennis- und Beachplätzen. Erd-und Obergeschoss bleiben somit frei von Sand. Im Erdgeschoss umgibt eine Terrasse das Vereinslokal: Blick und Zugang zu den Außenanlagen inklusive. Die Büros im Obergeschoss vereinen die Sportunion Tirol und die Sektionen der Turnerschaft Innsbruck. Neben guter Erreichbarkeit der Sportstätte fügen sich über 30 Parkplätze in die funktionale Architektur.

Skizze: http://www.beaufort.at

Aktuelle Fotos der Bauarbeiten

Gerne veröffentlichen wir zwischendurch immer wieder ein paar Bilder vom Baufortschritt auf der neuen Anlage. Siehe unten.

Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Logo Sponsor Innsbrucker Kommunalbetriebe Logo Sponsor Girardi Schwärzler Logo Sponsor Sportstadt Innsbruck Logo Sponsor Tiroler Sparkasse Logo Sponsor Sport Spezial Logo Sponsor SPORTUNION Tirol